(function(w,d,s,l,i){w[l]=w[l]||[];w[l].push({'gtm.start': new Date().getTime(),event:'gtm.js'});var f=d.getElementsByTagName(s)[0], j=d.createElement(s),dl=l!='dataLayer'?'&l='+l:'';j.async=true;j.data-privacy-src= 'https://www.googletagmanager.com/gtm.js?id='+i+dl;f.parentNode.insertBefore(j,f); })(window,document,'script','dataLayer','GTM-WR47P6P');

Über sbti_admin

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat sbti_admin, 36 Blog Beiträge geschrieben.

Gemeinsame Ziele vereinfachen die Zusammenarbeit

Immer mehr Unternehmen verpflichten sich zu SBTi, was Auswirkungen auf ihre Zulieferer hat. Wenn beide Parteien an derselben Initiative zur Reduktion von Klimaemissionen wie SBTi teilnehmen, bietet das viele Vorteile. Ein Einblick in die Praxis.

Von |2024-03-20T16:09:29+01:0019. März 2024|Fallbeispiel, News|Kommentare deaktiviert für Gemeinsame Ziele vereinfachen die Zusammenarbeit

Für Netto-Null müssen die Lieferanten mit im Boot sein

Der grösste Teil der Treibhausgasemissionen fällt bei vielen Unternehmen in der Lieferkette an, so auch bei der Coop-Gruppe. Auf dem Weg zu Netto-Null bindet das Unternehmen deshalb seine Lieferanten ein – mit erfreulichen Reaktionen.

Von |2024-01-10T08:30:47+01:009. Januar 2024|News|Kommentare deaktiviert für Für Netto-Null müssen die Lieferanten mit im Boot sein

Treibhausgasbilanz: Nicht bloss Pflicht, sondern Kür

Eine Treibhausgasbilanz zu erstellen kann herausfordernd sein. Warum es sich lohnt, erklärt Rainer Zah von Ernst & Young. Der Experte für datengestützte Nachhaltigkeit hat schon unzählige Öko- und Treibhausgasbilanzierungen gerechnet.

Von |2023-12-06T11:05:41+01:006. Dezember 2023|News|Kommentare deaktiviert für Treibhausgasbilanz: Nicht bloss Pflicht, sondern Kür

Reges Interesse am «Erfahrungsaustausch Klimastrategien für Unternehmen»

Am 16. November 2023 fand der erste «Erfahrungsaustausch Klimastrategien für Unternehmen» statt. Das Interesse war gross, mehr als 20 Teilnehmende waren vor Ort. Beim Kick-Off zur Veranstaltungsreihe stand das Engagement der Mitarbeitenden für die Klimastrategie des Unternehmens im Zentrum.

Von |2023-11-21T09:59:24+01:0020. November 2023|News|Kommentare deaktiviert für Reges Interesse am «Erfahrungsaustausch Klimastrategien für Unternehmen»

Schritt für Schritt zur Treibhausgasbilanz

Unternehmen, die sich wissenschaftsbasierte Klimaziele setzen wollen, brauchen in einem ersten Schritt eine Treibhausgasbilanzierung. Gemäss Greenhouse Gas Protocol müssen die Emissionen in drei Bereichen (Scopes) erhoben werden. Lesen Sie in groben Zügen, wie das geht.

Von |2023-10-24T13:55:35+02:0024. Oktober 2023|News|Kommentare deaktiviert für Schritt für Schritt zur Treibhausgasbilanz

Förderprogramm zur Dekarbonisierung bis Ende 2024

Mit dem neuen Klimaschutzgesetz setzt sich die Schweiz das Netto-Null-Ziel bis 2050. Unternehmen, die sich auf den Weg machen, können noch bis mindestens Ende 2023 von Fördergeldern von EnergieSchweiz für «Fahrpläne zur Dekarbonisierung» profitieren.

Von |2024-05-31T15:24:56+02:0030. August 2023|News|Kommentare deaktiviert für Förderprogramm zur Dekarbonisierung bis Ende 2024

Bilanzierungsprogramm für Solothurner Unternehmen

Go for Impact arbeitet im Projekt SBTi mit regionalen Initiativen zusammen. Mit dem Nachhaltigkeitsnetzwerk Solothurn wurde ein Bilanzierungsprogramm initiiert, das KMU schrittweise zu einer Treibhausgasbilanz hinführt. Am 6. Juli 2023 fand das erste Kick-off-Treffen mit 30 Unternehmen statt.

Von |2023-07-12T16:02:14+02:0012. Juli 2023|News|Kommentare deaktiviert für Bilanzierungsprogramm für Solothurner Unternehmen
Nach oben